WAS SIND SPRINTS?

01
WAS SIND SPRINTS?

Just Serious Play

LEGO® SERIOUS PLAY® ist eine innovative Problemlösungs-, Kommunikations- und Kreativmethode. Sie basiert auf der grundlegenden Idee, dass jeder Gedanke, jedes Erlebnis oder Vorhaben in Form von dreidimensionalen Legomodellen visualisiert werden kann. In wenigen Stunden können so mehrere Blickwinkel zu einem Thema und auch unterschiedliche Lösungsansätze gesammelt werden. Zudem ist das Engagement aller Teilnehmer garantiert, da jeder selbstständig an der eigenen Lösungsfindung arbeiten muss. 

LEGO® SERIOUS PLAY® (LSP) ist die innovative Problemlösungs-, Kommunikations- und Kreativmethode. Sie basiert auf der grundlegenden Idee, dass jeder Gedanke, jedes Erlebnis oder Vorhaben in Form von dreidimensionalen Legomodellen visualisiert werden kann.

LSP funktioniert über einen moderierten Prozess, der die Vorzüge des Spielens und des Bauens mit Legosteinen mit den Belangen der Geschäftswelt effizient verknüpft. In unseren Workshops mit LEGO® SERIOUS PLAY® erarbeiten die Teilnehmer z.B. neue Geschäftsstrategien, sie entwickeln oder optimieren die Zusammenarbeit im Team, oder sie analysieren Krisensituationen und erarbeiten hierfür Lösungskonzepte.

WORK? IT'S JUST SERIOUS PLAY!

02
WIE WIR ARBEITEN

Step by Step in 5 Days

In wenigen Tagen erreichen wir Ergebnisse, bei dem manche unserer Kunden mehrere Wochen und Monate benötigen. 

 

1. Phase - Die Definitionsphase

 Am Montag dreht sich alles um die W-Fragen. “Was” ist das Problem, um das es geht? “Welche” Herausforderungen ergeben sich dabei? “Wer sind die Anwender, die vor diesem Problem stehen? “Wie lässt es sich lösen?

Die Beantwortung dieser Fragen am ersten Tag des Sprints dient dazu, den Grundstein für die Challenge zu legen. Die Teilnehmer lernen das Produkt bzw. Projekt durch den intensiven Austausch besser kennen und können so ein klares Ziel für die Woche definieren.

 

 

2. Phase - Das Entwerfen

 Am Dienstag nutzen die Teilnehmer die Gedanken aus der ersten Phase, um sich ausschließlich der Suche nach möglichen Lösungen für den Anwender zu widmen. Wichtig ist an dieser Stelle, dass dabei jeder Teilnehmer individuell an Ansätzen arbeitet, ohne von der Dynamik der Gruppe beeinflusst zu werden.

 

 

3. Phase - Die Entscheidung

Der Mittwoch ist der große Tag der Entscheidung. Nun kommen alle Teilnehmer zusammen und präsentieren ihre Lösungsansätze, um sich gemeinsam auf einen davon zu einigen. Die gezielte Anwendung verschiedener Methoden zur Entscheidungsfindung hilft dabei, fokussiert zu bleiben und unnötige Abschweifungen und Diskussionen zu vermeiden.

 

 

4. Phase - Der Prototyp

Am Donnerstag gilt es, der Idee eine Form zu geben. Die Teilnehmer erstellen einen realistischen Prototyp der gewählten Lösung. Durch die knapp bemessene Zeit und die begrenzten Ressourcen sind sie dabei gezwungen, sich auf wesentliche Aspekte der User Experience zu konzentrieren.

 

 

5. Phase - Die Auswertung

Der Freitag dient dazu, den erstellten Prototyp unter realen Bedingungen ausgiebig zu testen. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse werden anschließend in einer gemeinsamen Auswertung besprochen und analysiert.

Das Ergebnis von jeder Sprint Woche ist ein originalgetreuer, interaktiver Prototyp, der von echten Anwendern getestet wird und klare Einblicke in die Zukunft bietet. Dies ist kein "Wireframe" oder "Papier Prototyp". Er sieht aus und fühlt sich auch an wie ein echtes Produkt. Nur auf diese Weise können gute und brauchbare Testergebnisse generiert und viele, wertvolle Monate an Zeit und Geld eingespart werden.

"Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht. Und hat es gemacht."

03
WAS SIND DIE VORTEILE VON DESIGNS SPRINTS?

Thinking with hands 

Mit der Visualisierungsmethode LEGO® SERIOUS PLAY® bringen wir gemeinsam in einem Workshop Ihre Ideen und Perspektiven zu einer Aufgabenstellung auf den Tisch – im wahrsten Sinne des Wortes.

In kürzester Zeit wird der komplette Zyklus der Produktentwicklung bzw. Lösungsfindung durchlaufen - von der ersten Idee zu einem realistischen und erprobten Prototypen;

Das Design Thinking ermöglicht eine differenzierte Betrachtung bestehender Probleme, was zum Beispiel bei festgefahrenen Konzepten völlig neue Ansätze aufzeigen kann;

Der begrenzte Zeitrahmen führt zu schnellen und pragmatischen Entscheidungssituationen, die in einem anderen Setting wesentlich länger benötigen würden;

Bei einem Design Sprint werden verhältnismäßig wenig Zeit, Geld und Ressourcen in einen maximalen Outcome investiert;

Stakeholder können gemeinsam intensiv an einem Ziel arbeiten, dass ihre tägliche Arbeit betrifft.

04
WAS MACHT EINEN DESIGNS SPRINTS VON DEKICO BESONDERS?

Sprint for Life

Wir haben Sprints für unterschiedliche Anwendungsfälle entwickelt, da unsere Erfahrung gezeigt hat, dass von der Strategieentwicklung bis zum Marketing Sprints eine effizientee Lösung darstellen können.

STRATEGY SPRINT

Das Sprint-Prinzip lässt sich hervorragend anwenden, um die aufwändige Ausarbeitung von beispielsweise Unternehmens- oder Marketingstrategien drastisch zu verkürzen. Das ungewöhnliche Szenario zwingt Teilnehmer dazu, endlose Diskussionen und zu ausschweifende Analysen beiseite zu lassen und sich auf den Kern wichtiger Fragen zu konzentrieren. In Kombination mit den richtigen Methoden der Strategieentwicklung erreichen Sie so in wenigen Tagen, was unter anderen Umständen mehrere Wochen in Anspruch nehmen würde.

STARTUP SPRINT

 

Unternehmen, die sich weiterentwickeln wollen, können mit einem Startup Sprint neue Horizonte Märkte bzw. Nutzergruppen erschließen.

 

Hierbei wird das Verfahren genutzt, um aus bestehenden Strukturen neue Geschäftsmodelle abzuleiten, die bisher noch nicht im Fokus gewesen sind.

 

Diese werden während des Sprints intensiv auf ihre Umsetzbarkeit und Effektivität geprüft.

DESIGN SPRINT

Der Design Sprint zielt darauf ab, die Phasen der Produktentwicklung innerhalb eines Unternehmens stark zu komprimieren und in kürzester Zeit zu durchlaufen. In gerade einmal fünf Tagen erarbeiten Stakeholder die Lösung für ein Problem ihrer Kunden.


Dabei durchlaufen sie in 5 Tagen verschiedene Phasen und entwickeln einen realistischen Prototypen ihres Produkts, von der ersten Skizzierung bis zum Praxistest.

MARKETING SPRINT

Gerade bei so kreativen Geschäftsfeldern wie dem Marketing können Routinen und lange Entscheidungsphasen wichtige Impulse verzögern oder gar verhindern. Bei einem Marketing Sprint können Unternehmen verschiedene Marketingstrategien innerhalb von 5 Tagen testen, bevor sie ausgerollt werden. Das hilft, um zielgerichtet und mit den richtigen, kreativen Ansätzen einen Marketingplan zu entwickeln, der auch fruchtet und zum gewünschten Ziel führt.



Kostenfreie Erstberatung

Sie interessieren sich für eines unserer Angebote, wissen aber nicht, ob es für Ihr Unternehmen in Frage kommt? 

Klicken Sie in unseren Kalender an und vereinbaren Sie ein erstes Telefongespräch. 

Copyright 2019 © DEKICO UG    

Made with Herzblut in Berlin